AGB Manufaktur Gassmann GmbH

Anbieter und Vertragspartner für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote ist die


Manufaktur Gassmann GmbH
Grubenstrasse 19
8045 Zürich


www.monoshots.ch ist ein Onlineshop der Manufaktur Gassmann GmbH (nachfolgend MGG). Die Produkte der MGG werden nur innerhalb der Schweiz versendet.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGBs) bestimmen die Regeln zur Benützung dieser Homepage (www.monoshots.ch) und finden auf alle Leistungen der MGG Anwendung. Die MGG kann die AGB jederzeit abändern. Solche Abänderungen treten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in Kraft.

 

  1. Bestellung

Bestellungen können mit oder ohne vorhergehende Anmeldung getätigt werden.

Durch Anklicken des Buttons „kaufen“ im Online-Shop monoshots.ch geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Eingang der Bestellung wird dem Kunden umgehend durch die MGG elektronisch bestätigt. Ein Vertragsabschluss zwischen dir und der MGG kommt erst zustande, sobald die MGG die Bestellung ausdrücklich akzeptiert. Die MGG behält sich vor, ohne Angabe von Gründen einen Vertragsschluss abzulehnen.

Alle Bestellungen bis 12 Uhr mittags werden noch am gleichen Tag an die schweizerische Post übergeben und sollten somit am Folgetag (sofern ein Werktag) beim Kunden ankommen.

 

  1. Lieferung & Erfüllungsort

Die MGG bietet 2 Versandoptionen an. Beim A-Post Versand (12.50 CHF) garantiert die schweizerische Post eine Zustellung des Pakets bis spätestens am darauffolgenden Werktag des Bestellungseingangs. Beim Swiss Mond Express (22 CHF) garantiert die schweizerische Post eine Zustellung bis spätestens 12 Uhr am Tag nach Bestellungseingang.  Erfüllungsort ist der Ort der Übergabe an die schweizerische Post. Der Kunde trägt die Gefahr für den Transport der Ware ab dem Erfüllungsort.

 

  1. Vertragsschluss & Stornierung

Um Chaos zu vermeiden, nehmen wir deine Bestellungen ausschliesslich über unseren Online-Shop entgegen. Nachdem du deinen Warenkorb mit unseren Köstlichkeiten gefüllt hast, bestellst du dessen Inhalt durch die Bezahlung via Kreditkarte. Mit deiner Bestellung bestätigst du die Richtigkeit sämtlicher von dir gemachten Angaben. Du erhältst danach eine Bestätigungsemail. Für falsch bestellte Produkte besteht kein Rückerstattungsanspruch.  

 

  1. Annahme & Übergang von Nutzen und Gefahr

Es liegt in deiner Verantwortung, dass unsere Lieferung an dich am Lieferdatum persönlich von jemanden an der Lieferadresse entgegengenommen wird. Mit der Übergabe des Pakets an die Post, gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigung durch Dritte und Umwelteinflüsse auf dich über. Wir garantieren eine Aufrechterhaltung der Kühlkette bis zur Übergabe oder Hinterlegung der Ware an deiner Lieferadresse. Ab diesem Moment bist du selbst für die fachgerechte Lagerung und Kühlung verantwortlich.

Bitte überprüfe die Lieferung nach dem Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Richtigkeit und gib uns sofort Bescheid, falls etwas nicht stimmt. Hören wir am Tag der Lieferung nichts von dir, gehen wir davon aus, dass die bestellte Leistung von uns erbracht wurde.

 

  1. Preise 

Alle Preise auf www.monoshots.ch enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 2.5%. Alle Beträge verstehen sich in Schweizer Franken. Massgebend sind die Preise, welche zum Zeitpunkt der Bestellung auf www.monoshots.ch aufgeschaltet sind. Die Versandkosten werden separat im Bestellvorgang ausgewiesen und gehen zu Lasten des Kunden.

 

  1. Leergut 

Bitte sorge dafür, dass die PET Flaschen recycelt werden. Selbstverständlich darfst du die Flaschen für deine privaten Zwecke wiederverwenden.

  

  1. Betriebsferien

Wir behalten uns vor, den Produktionsbetrieb anlässlich Betriebsferien zu unterbrechen. Allfällige Betriebsferien werden per Newsletter kommuniziert. Laufende Abos werden für diese Zeit unterbrochen und nach dem Unterbruch fortgeführt.

 

  1. Haftung

Sofern es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt, beschränkt sich die Haftung der MGG bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung durch Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen der MGG.

Sofern es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, sind Schadensersatzansprüche unabhängig von der Art der Pflichtverletzung, einschließlich unerlaubter Handlungen, ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, haftet die MGG für jede Fahrlässigkeit jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens. Ansprüche auf entgangenen Gewinn, ersparte Aufwendungen, aus Schadensersatzansprüchen Dritter sowie auf sonstige mittelbare Schäden und Folgeschäden können nicht verlangt werden.

Soweit die Haftung der MGG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der MGG.

Die unter dem Punkt „Haftung“ genannten Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gelten nicht für Ansprüche, die wegen arglistigen Verhaltens der MGG entstanden sind, sowie bei einer Haftung für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

 

  1. Sicherheit & Datenschutz

Deine Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Du verpflichtest dich deine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Für missbräuchlich verwendete Passwörter können wir keine Haftung übernehmen.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir angemessene Massnahmen ergreifen, um deine Informationen zu schützen, können wir keine Garantie für die Sicherheit der Daten übernehmen. Jede Übermittlung von Daten erfolgt auf eigene Gefahr.

  

  1. Gewährleistung der Datenkommunikation

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Die MGG haftet daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops noch für technische und elektronische Fehler während einer Verkaufstransaktion, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Bestellungen.

 

  1. Produktdeklaration

Die Produktinformationen wie Zutaten werden regelmässig aktualisiert. Da Rezepturänderungen jederzeit vorgenommen werden können, empfehlen wir dir, zusätzlich regelmässig die Zutatenliste auf der Verpackung zu konsultieren und auf allfällige Allergiker-Hinweise zu achten.

 

  1. Informationen zur Ernährung und Gesundheit

Auch wenn wir dir auf unserer Website und in anderen Informationsmaterialien generelle Informationen über Gesundheit, Entgiftung und Ernährung geben, sind diese nicht mit medizinischem Rat gleichzusetzen und nicht auf deine speziellen persönlichen Anforderungen ausgelegt. Diese Informationen besitzen weder den Anspruch auf Vollständigkeit noch auf Richtigkeit und ersetzen in keinem Fall medizinische oder pharmazeutische Ratschläge eines Arztes. Für Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt aus der Anwendung oder Verwendung der Informationen entstehen, wird keine Haftung übernommen. Lese bitte alle Produktbeilagen und Dosierungsempfehlungen sorgfältig durch und wende dich bei Fragen zur Anwendung und Wirkungsweise an deinen Arzt oder einen Fachspezialisten.

Wir stellen unsere Shots in einer Produktionsstätte her, in der auch Nüsse verarbeitet werden. Es ist daher nicht möglich, auszuschließen, dass Spuren von Nüssen auch in scheinbar nussfreien Speisen enthalten sind. Mit deiner Bestellung bei uns anerkennst du, dass wir für eventuelle Reaktionen auf Nüsse oder jede andere Zutat nicht verantwortlich gemacht werden können.

 

  1. Copyright

Die Inhalte dieser Website (einschließlich aller Texte, Grafiken, Illustrationen, Fotos, Animationen) unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet, sie ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung zu verwenden.

 

  1. Salvatorische Klausel

Sollten sich Teile dieser AGB aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

  1. Anwendbares Recht & Gerichtsstand

Für das Vertragsverhältnis gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Der Gerichtsstand für natürliche Personen ist Zürich oder am Wohnsitz des Kunden. Für juristische Personen gilt ausschliesslich Zürich als Gerichtsstand.